FKK-Urlaub auf den griechischen Inseln

FKK auf Kreta

Kreta liegt zwischen dem griechischen Festland und Afrika. Die Insel ist mit 260 km Länge und 60 km Breite so groß, dass sie in einem Urlaub kaum völlig kennen zu lernen ist. Mit den Gebirgsmassiven und vielen Schluchten, Sand- und Kiesstränden und verträumten Buchten bietet Kreta eine abwechslungsreiche Natur. Im ursprünglichen Süden befindet sich die Hotel & Bungalowanlage Vritomartis – seit vielen Jahren bei Stammgästen beliebt.
FKK-Urlaub auf Kreta

Idyllischer und naturverbundener FKK-Urlaub auf Kreta

FKK auf Rhodos

Rhodos gehört zu der Inselgruppe des Dodekanes. Die Insel liegt an der Grenze zwischen Europa, Asien und Afrika. Die Stadt Rhodos ist zugleich der Verwaltungssitz der Insel als auch der des gesamten Dodekanes. Das FKK-Hotel Naturist Angel befindet sich im Norden der Insel und bietet familiäre Atmosphäre und persönliche Betreuung.
FKK-Urlaub auf Rhodos 

FKK auf Zakynthos

Das Hotel Panorama liegt im atemberaubenden Gebiet von Vassilikos auf Zakynthos. Diese Insel wird gemäß seiner venezianischen Vergangenheit auch Zante genannt und ist in Deutschland eher unbekannt. Doch ein Bild hat wohl jeder schon einmal in einem Reiseprospekt gesehen: ein rostiges Schiffswrack, das auf schneeweißem Strand liegt, eingerahmt von imposanten Kalksteinklippen, davor funkelt das azurblaue Meer.
FKK-Urlaub auf Zakynthos

FKK auf Kefalonia

Der griechischen Mythologie zufolge stammt der Name der Insel von Kephalos, der als Flüchtling aus Athen auf die Insel kam, dort das Volk der Taphi im westlichen Teil der Insel besiegte und später die Herrschaft über Kefalonia übernahm. Archäologische Ausgrabungen auf Kefalonia weisen auf eine Jahrtausende alte Kultur hin, wovon auch die hier entdeckten mykenischen Gräber zeugen. Das von Briten geführte Gästehaus Vassaliki Naturist Resort ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge über die Insel.
FKK-Urlaub auf Kefalonia

xtoura ist ein Produkt von satzart © 2020