Reisefinder:
FKK-Ferienanlagen • FKK-Mobilheime & Safaritents | Kroatien

Koversada Safaritents

Kroatien - Istrien

Das FKK-Ferienzentrum Koversada liegt direkt am Eingang zum Lim-Kanal und in unmittelbarer Nachbarschaft zu dem Fischerort Vrsar – eine Umgebung, ideal zum Ausspannen am Tag und zum Bummeln am Abend. Koversada ist aufgeteilt in zwei Anlagenteile, ganz unterschiedlich in der Art – für jeden Urlaubsgeschmack ist etwas dabei: Restaurationen und Sportaktivitäten, für Kinder gibt es viel Abwechslung im neuen Aquapark, am Kinderstrand, auf den Spielplätzen oder im Mini-Club. Rundherum ist in Koversada, das mit dem Gütesiegel ‚Blaue Flagge‘ ausgezeichnet ist, der perfekte FKK-Urlaub möglich.

Wohnen Sie wohnen auf der vorgelagerten FKK-Insel von Koversada, erreichbar über einen Steg. Die Safaritents sind in moderner Holzoptik gestaltet nach dem Motto ‚Leben mit und in der Natur‘. Sie können mit dieser Urlaubsform einen freien und ungezwungenen Aufenthalt rund um die Uhr erleben – a-la Robinson Cruso direkt am Strand einer ‚fast-einsamen‘ Insel. Auf der Insel finden Sie auch zentrale Sanitär­anlagen und ein Restaurant mit Außen-Terrasse.

Einkaufen und Gastronomie In der Gesamtanlage zwei große Supermärkte, Zeitungs- und Souvenirläden sowie Sportgeschäft. Verschiedene Lokalitäten wie Restaurant-Büffet, Fischrestaurant Batana, Grill Mendula, Pizzeria Balun, Bar sowie Fresh Corner.

Unterhaltung und Sport In der Gesamtanlage abwechslungsreiches Unterhaltungsangebot, Musik und Tanz in loser Folge. Sport-Animation und Morgengymnastik in der Hauptsaison. Tischtennis, Volley- und Basketball, Beach-Volleyball, Boccia. Verschiedene Strandabschnitte (Stein-, gepflastert, Fels-, Kies- und Sandstrand). Kinderstrand. Gegen Gebühr: Tretboote, Wasserfahrräder, Boots-Slip, Tennis (Sandplätze), Minigolf in der Nachbar-Anlage Petalon, Fahrradverleih. Tauchsport im unter deutscher Leitung stehenden Starfish Diving Center am Ortsrand von Vrsar, Reiten und Wasserski ca. 5 km außerhalb der Anlage.

Kinder Kinderstrand, künstlich angelegtes Sandplateau, Spielplätze, in der Hauptsaison Mini-Club für Kinder von 4 bis 11 Jahre mit Spielen und Wettkämpfen.

Ausflüge Rund um Vrsar sind einige interessante Ausflugsziele individuell zu entdecken. Fahren Sie doch einmal zum Limski-Kanal direkt bei Vrsar, besuchen Sie die Plitvicer Seen sowie das Brijuni-Inselarchipel, die schöne Altstadt von Pôrec mit vielen Restaurants und Geschäften oder die Grotten von Baredine.

Achten Sie auch auf die schönen Festivitäten, die es sich lohnt zu besuchen:

  • Casanova Fest Das jedes Jahr Ende Juni, Anfang Juli statt findene Fest zu Ehren des italienischen Dichters und Abenteurers Giacomo Casanova sollte man sich nicht entgehen lassen. Menschen in Rokoko-Kostümen, Literaturabende, Filmvorführungen, Konzerte und vieles mehr entführen Sie über drei Tage ins 18. Jahrhundert.
  • Vrsar – Montraker Live Musik Festival Mitte Juli verwandelt sich die Halbinsel Montraker zu einer riesigen Bühne. Bekannte Künstler, aber auch Coverbands, wie z.B. Letz Zep, eine der besten Led-Zeppelin Cover-Bands unterhalten Sie am Montraker Festival über 3 Tage mit Bluesrhythmen und klassischer Rockmusik.
  • Vrsar - Fischerfeste Von April bis Ende September finden mehrere Fischerfeste vor der romantischen Kulisse der Altstadt von Vrsar statt.

Zur Buchungsanfrage »

Preis-Info

14 Nächte Urlaub – nur 10 bezahlen!
10 Nächte Urlaub – nur 8 bezahlen!
7 Nächte Urlaub – nur 6 bezahlen!
Bei Aufenthalt bis 20.07. sowie ab 31.08.2020.

Reise-Info

Diese Unterkunft ist nicht bzw. nur teilweise für mobilitäts­eingeschränkte Gäste geeignet. Eingeschränkte Service-Leistungen in der Vor- und Nachsaison. Haustiere sind in den Safaritents nicht erlaubt. Landeswährung Kuna. Vignettenpflicht Österreich und Slowenien. Entfernung Flughafen Pula ca. 55 km. Nächster Ort Vrsar ca. 3 km.

Ihr Plus bei OBÖNA

  • Tagesaktuelle Flüge zubuchbar
  • Transfer inkl. bei Flugpauschale
  • Günstige Mietwagen zubuchbar
  • Bequeme Busanreise zubuchbar
  • Kombi-Tipp FKK-Minikreuzfahrt

Service

In der Gesamtanlage Koversada:

  • 2 Rezeptionen (Villas und Blesicka)
  • Ambulanz
  • Parkplätze
  • Wäscherei, Geldwechsel
  • Liegestühle u. Sonnenschirme am Strand gg. Gebühr

OBÖNA-Tipp

Bringen Sie sich Ihre Fahrräder mit – Istrien baut sein Radwegenetz sehr gut aus und es lohnt sich, die Gegend auch einmal ohne PKW zu erkunden.

Druckvorschau öffnen
Koversada Safaritents
Preise pro Wohneinheit/Nacht in EUREIGENANREISE 25.04.-19.09.2020
Mindestaufenthalt 5 Nächte.
An-/Abreise täglich außer Dienstag und Sonntag
KategorieCodePers.Leist.RZ 1RZ 2RZ 3RZ 4RZ 5RZ 6RZ 7RZ 8RZ 9RZ 10RZ 11RZ 12
25.04.-30.05.30.05.-06.06.06.06.-20.06.20.06.-27.06.27.06.-04.07.04.07.-08.08.08.08.-15.08.15.08.-22.08.22.08.-29.08.29.08.-05.09.05.09.-12.09.12.09.-19.09.
SafaritentKOVT-ST1bis 5SV5179121138142135129125105957560

14 Nächte Urlaub – nur 10 bezahlen!
10 Nächte Urlaub – nur 8 bezahlen!
7 Nächte Urlaub – nur 6 bezahlen!
Bei Aufenthalt bis 20.07. sowie ab 31.08.2020.

Ihre Preisinformation: Im Reisepreis enthalten gebuchte Unterkunft, Strom, Wasser, Parkplatz. Zusatzkosten zahlbar bei Buchung: Kurtaxe pro Person ab 18 Jahre ca. EUR 0,80 bis 31.5. und ab 01.10., ca. EUR 1,10 vom 01.06.–30.09. Jugendliche ab 12 bis 18 Jahre zahlen 50 %. Kinder unter 12 Jahre sind von der Zahlung befreit. Zusatzkosten zahlbar vor Ort: Endreinigung EUR 40,–, Kautionshinterlegung in Höhe von EUR 100,–, Check-in Gebühr von EUR 1,20 pro Person am Tage der Anreise. Hinweise: Bettwäsche (ca. EUR 19,50 für 2 Personen) und Handtuchpaket (ca. EUR 13,50 pro Person) kann geliehen werden – bitte bei Wunsch vor Anreise bekannt geben.


Zur Buchungsanfrage »
Zur Buchungsanfrage »

Kroatien - Istrien

Herzlich willkommen in Kroatien!
Kroatien ist ein beliebtes Reiseziel und hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Naturliebhaber kommen hier genauso auf ihre Kosten wie Besucher, die sich für Kultur und die geschichtsträchtigen Zeugnisse der Vergangenheit interessieren.

Einsame Strände mit herrlich klarem Wasser, unberührte Natur auf ca. 1185 Inseln, davon über 1000 unbewohnte Inseln, National- und Naturparks, über 200 Naturschutzgebiete, Gebirgsketten und Karstregionen, fruchtbares Ackerland, Wiesen und Wälder wechseln sich hier mit modernen Städten und bevölkerten Urlaubsregionen ab.Kroatien hat sich nach der Abspaltung von Jugoslawien schnell zu einem modernen Staat entwickelt, der auch in naher Zukunft zur Europäischen Union gehören wird. Das Straßennetz wurde ebenfalls in kürzester Zeit ausgebaut und die Anreise in die verschiedenen Regionen dieses Landes ist sehr einfach und bequem geworden.
Text © mein-kroatien.info

Istrien ist aus Deutschland und Österreich sehr bequem und schnell erreichbar, unabhängig, ob Sie sich für die Anfahrt über Triest oder über Ljubljana entscheiden. Bei letzterem denken Sie bitte daran, dass in Slowenien Vignettenpflicht besteht und diese bei Ihrer Rückreise noch Gültigkeit hat. So oder so benötigen Sie eine Vignette in Österreich. Mittlerweilen kann das sogenannte Pickerl an den deutschen Tankstellen vor der Grenze digital erworben werden - hier müssen Sie nur beim Bezahlen Ihr PKW-Kennzeichen bekannt geben, damit dieses dann an den Messgeräten erkannt wird.

Istrien bietet neben einer nicht zu beschreibenden Natur und klarem Meerwasser natürlich frische Fisch- und Grillgerichte in den unzähligen Gastojnikas an den Straßenrändern und Ortschaften.

Viele bezeichnen Istrien noch immer als das FKK-Urlaubsziel. Die Küste entlang findet man große FKK-Anlagen; die Region steht nach wie vor mit seinen vielen Buchten der freien Körperkultur offen gegenüber. Hier kann man sich wie eh und je ungezwungen und frei bewegen, die Sonne auf der Haut genießen und  sich einfach durch das klare, saubere Wasser gleiten lassen.

Nicht vergessen:
gültiger Reisepass oder Personalausweis. Gäste, die nicht über die deutsche Staatsangehörigkeit verfügen, setzen sich wegen der Einreiseformalitäten mit dem zuständigen Konsulat in Verbindung.

Für die Einreise mit dem PKW nach Kroatien braucht man den Führerschein und den Fahrzeugschein. Bitte auch am Tage mit Abblendlicht fahren und die 0-Promille-Grenze berücksichtigen. Das Mitführen einer Warnweste ist Pflicht. Geschwindigkeitsbegrenzung Kroatien: innerorts 50km/h /außerorts 80km/h /Schnellstraßen 100km/h /Autobahn 130km/h.
Mautgebühr für die Autobahnen und Schnellstraßen in Österreich, Slowenien und Kroatien.
 
Währung und Zahlungsmittel:
Zahlungsmittel in Kroatien ist der Kuna. EUR 1,- = ca. Kuna 7,-. Noten und Münzen dürfen bei der Ein- und Ausreise jeweils bis zum Betrag von 2.000,- Kuna mitgeführt werden. Für die Mitnahme von frei konvertierbaren Fremdwährungen bestehen bei der Ein- und Ausreise keine Beschränkungen.

In den meisten Geschäften und Restaurants können Sie mit gängigen Kreditkarten (Amex, Visa, Diners, MasterCard) bezahlen.

Tipps für Autoreisende in Europa

Niemand denkt bei der Urlaubsvorbereitung gern an die Möglichkeit eines Autounfalls im Ausland. Trotzdem sollten Autoreisende auf eine solche Situation vorbereitet sein. Das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland hat eine Broschüre mit Tipps für das EU-Ausland aufgelegt. Sie enthält Hinweise zu Dokumenten, die ins Handschuhfach gehören, informiert über rechtliche Fragen und gibt Verhaltenstipps, wenn es gekracht hat. Das reicht von der Unfallaufnahme bis zur Schadensregulierung. Wer die Broschüre per Mail oder Telefon bestellt, erhält zusätzlich drei Europäische Unfallberichte, je einen in Deutsch, Englisch und Französisch. Die Broschüre kann – allerdings ohne Unfallberichte – auch im Internet kostenlos heruntergeladen werden. Broschüre bestellen unter info@cec-zev.eu oder telefonisch unter 07851/99 14 80


Zur Buchungsanfrage »
xtoura ist ein Produkt von satzart © 2020