Reisefinder:
FKK-Hotels | Griechenland

Hotel Panorama

Griechenland - Zakynthos

Das familiär gefĂĽhrte Hotel Panorama liegt im atemberaubenden Gebiet von Vassilikos auf Zakynthos, nur etwa 17 km vom Flughafen entfernt. Es ist der ideale Urlaubsort fĂĽr erholsame und ruhige Urlaubs­tage. GenieĂźen Sie die schönste Zeit des Jahres mit Sonnenbaden im Hotelgarten, Schwimmen Sie im Pool oder gönnen Sie sich einen erfrischenden Drink an der Poolbar.

Wohnen Die Zimmer verfĂĽgen ĂĽber Balkon, Klimaanlage (gg. GebĂĽhr), KĂĽhlschrank, Bad mit Du/WC, Zimmersafe (gg. GebĂĽhr), TV. Teilweise genieĂźen Sie einen seitlichen Meerblick. Des weiteren stehen Appartements mit KĂĽchenecke zur VerfĂĽgung.

Einkaufen und Gastronomie Frühstücksbuffet und Panoramarestaurant mit Außenterrasse für Mittag- und Abendessen mit traditionellen griechischen Gerichten. Vegetarische Gerichte und Kindermenüs sind auf Vorbestellung erhältlich. Weitere Restaurants und einen Minimarkt erreichen Sie außerhalb des Hotels in wenigen Minuten zu Fuß.

Unterhaltung und Sport Im gepflegten Garten SĂĽĂźwasserpool und Sonnenterrasse mit Sonnenliegen und Sonnenschirmen. Snackbar und Fernsehecke.

Flach abfallende Sand-/Kiesstrände fußläufig erreichbar, teilweise für FKK geduldet.

Ausflüge Entdecken Sie Zakynthos per Mietwagen: Stadt Zakynthos mit malerischen Arkaden, gepflastertem Hauptplatz, authentische Kaffeehäuser und Restaurants; Keri, eine malerische Ortschaft am südlichsten Punkt der Insel mit Blick vom Leuchtturm auf das Ionische Meer; die Felsenküste mit Grotten und Höhlungen; der Schiffswrack-Strand.


Zur Buchungsanfrage »
Karte

Preis-Info

15 % FrĂĽhbucher-Rabatt auf den Unterkunftspreis bei Buchung bis 31.01.2020.

10 % Frühbucher-Rabatt auf den Unterkunftspreis bei Buchung zwischen dem 01.02.–31.03.2020.

Reise-Info

  • Diese Unterkunft ist nicht bzw. nur teilweise fĂĽr mobilitätseingeschränkte Gäste geeignet
  • Haustiere sind nicht erlaubt
  • Rezeption englischsprachig
  • Bushaltestelle mit Verbindung nach Zakynthos-Stadt vor dem Hotel
  • Entfernung Flughafen Zakynthos ca. 20 km
  • Nächster Ort Porto Roma ca. 4 km

Ihr Plus bei OBĂ–NA

  • Tagesaktuelle FlĂĽge zubuchbar
  • Transfer inkl. bei Flugpauschale
  • Mietwagen ab/an Flughafen zubuchbar

Service

  • WLAN gg. GebĂĽhr
  • 2 x wöchentl. Handtuch- und Bettwäschewechsel
  • tägl. Zimmerreinigung
  • Sonnenliegen u. Schirme am Pool gratis
  • vegetarische Gerichte auf Vorbestellung
  • gratis Minibus-Shuttle zum Gerakas-Strand nach Bedarf
Druckvorschau öffnen
Preise pro Person und Nacht
in EUR
EIGENANREISE 10.05.–10.10.2020.
An-/ Abreise täglich; Mindestaufenthalt 3 Nächte
Code KategoriePers.Leist.Reisezeit 1
10.05.–29.06.
14.09.–10.10.
Reisezeit 2
29.06.–03.08.
27.08.–14.09.
Reisezeit 3
03.08.–27.08.
–
PAN0 – D01Doppelzimmer Typ 12HP485258
1HP647384
PAN0 – A02Appartement Typ 24HP444853
3HP505763
2HP627483
PAN0 – B03Bungalow Typ 34HP434853
3HP495863
2HP627483

Ihre Preisinformation: Im Reisepreis enthalten gebuchte Unterkunft inkl. Halbpension, Strom, Wasser, tägliche Reinigung, 2x wöchentl. Bettwäsche- und Handtuchwechsel, Endreinigung, Nutzung des Pools nebst Sonnenliegen und Sonnenschirmen, bewachter Parkplatz, Kurtaxe. Zusatzkosten zahlbar vor Ort: auf Wunsch Klimaanlage EUR 6,–/Tag; Safe EUR 10,–/Woche.


Zur Buchungsanfrage »

UnterkĂĽnfte fĂĽr Hotel Panorama


Doppelzimmer Typ 1

Bis 2 Personen. Zweibettzimmer mit Kühlschrank, Klimaanlage u. Zimmersafe (gg. Gebühr), Du/WC mit Kosmetikspiegel, TV, Zusatzbett möglich. Balkon.


Appartement Typ 2

Bis 4 Personen. Wohn-/Esszimmer mit Kitchenette, Schlafzimmer mit Doppelbett oder zwei Einzelbetten, Klimaanlage u. Zimmersafe (gg. Gebühr), Du/WC mit Kosmetikspiegel, TV, Zusatzbett möglich. Balkon.


Bungalow Typ 3

Bis 4 Personen. Wohn-/Esszimmer mit Kitchenette, Schlafzimmer mit Doppelbett oder zwei Einzelbetten, Klimaanlage u. Zimmersafe (gg. Gebühr), Du/WC mit Kosmetikspiegel, TV, Zusatzbett möglich. Terrasse. Kein Meerblick.


Zur Buchungsanfrage »

Griechenland - Zakynthos

Griechenland, so sagt man, ist das Land, in dem die Götter Urlaub machen. So wirbt das Land seit vielen Jahren für einen Urlaub am Mittelmeer im Süden Europas. Das eigentlich immer schöne, strahlende Wetter, die vielen weißen Strände und das gute Essen begeistern Viele. Die uralte Geschichte des Landes lässt sogar wahre Geschichtsmuffel hinhören.Eine Sensation ist das Essen. Lammfleisch, Koteletts oder gegrillte Tomaten sind für jeden Griechenlandurlauber ein Muss. Außerdem sind die vielen Salate, die gefüllten Weinblätter sowie das Tsaziki eine wirkliche Offenbarung.

Zakynthos - eine Insel voller Gegensätze - bergig, mit Kiefernwäldern bestanden oder fruchtbare Ebenen, auf denen Ölbäume, Zitrusfrüchte und Trauben gedeihen; abgelegene Strände als auch Zentren mit guten Shoppingmöglichkeiten. Besonders berühmt auf dieser Insel ist Caretta caretta, die seltene Meeresschildkröte sowie Monachus monachus, eine Robbenart.

AusflĂĽge und SehenswĂĽrdigkeiten:
Zakynthos befand sich viele Jahre lang unter dem Einfluß venezianischer Herrschaft, was am Stil vieler Gebäude zu erkennen ist. Sehenswert sind auch die Museen der Stadt, insbesondere das Byzantinische Museum, sowie das Solomos- Kalvos- Museum. Auf dem Solomosplatz steht die berühmte Statue von Dionysios Solomos. In den Cafes in der Nähe kann man sich erfrischen oder einfach die besondere Atmosphäre der Stadt genießen.

Byzantinisches Museum
Auf dem Platz D. Solomou befindet sich das imposante Gebäude, in dem das Museum fĂĽr nachbyzantinische Kunst untergebracht ist. Das Gebäude, das vor dem Erdbeben bestand, stĂĽrzte bei dem zerstörerischen Erdbeben von 1953 ein.   Nach dem Erdbeben wurde es an derselben Stelle in der heutigen Form wieder errichtet.

Schiffswrack (Shipswreck Bay)
Der beliebteste Anziehungspunkt auf Zakynthos ist zweifels ohne das Schiffswrack in der Bucht. Es ist nur vom Meer aus erreichbar, die Felswände ragen bis zu 200 Meter in die Höhe.
Schmugger, die auf der Flucht vor der KĂĽstenwache waren, steckten ihr Schiff in Brand und flĂĽchteten, das Schiff strandete und liegt bis heute noch in dieser Bucht.

St. Nicolaus der Mole
Es ist das einzige Gebäude im venezianischen Stil, das dem Erdbeben im Jahre 1953 ohne grössere Schäden endging. Die Kirche wurde im 17. Jahrhundert erbaut.

Kap Keri
Der Ausblick über die Steilküste lohnt sich, er ist gigantisch. Achtung: Es gibt steile, ungesicherte Abhänge.

Kloster Theotokou Anafonitria
Das Kloster ist ungefähr 25 km von Zakynthos-Stadt entfernt und wurde Mitte des 15. Jh. errichtet. Der umgrenzte Garten ist aus Gebäuden geformt und hat einen Eingang, der mit einem halbkreisförmigen Gewölbe überdacht ist.
Der rechteckige Verteidigungsturm befindet sich direkt beim Eingang, um diesen zu schützen. Der Komplex umfasst einen Katholikon mit rechteckigen Säulenreihen an den Grenzen zwischen den drei Schiffen. Der Tempel hat Wandmalerein aus seiner ersten Errichtungsphase erhalten.

Venezianische Burg
Oberhalb von Bochali herrscht die venezianische Burg. Die Burggegend besitzt groĂźe historische Bedeutung, da sich in den Jahren der Venezianerherrschaft in ihrem Innern die Hauptstadt der Insel befand.

Tipps fĂĽr Autoreisende in Europa

Niemand denkt bei der Urlaubsvorbereitung gern an die Möglichkeit eines Autounfalls im Ausland. Trotzdem sollten Autoreisende auf eine solche Situation vorbereitet sein. Das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland hat eine Broschüre mit Tipps für das EU-Ausland aufgelegt. Sie enthält Hinweise zu Dokumenten, die ins Handschuhfach gehören, informiert über rechtliche Fragen und gibt Verhaltenstipps, wenn es gekracht hat. Das reicht von der Unfallaufnahme bis zur Schadensregulierung. Wer die Broschüre per Mail oder Telefon bestellt, erhält zusätzlich drei Europäische Unfallberichte, je einen in Deutsch, Englisch und Französisch. Die Broschüre kann – allerdings ohne Unfallberichte – auch im Internet kostenlos heruntergeladen werden. Broschüre bestellen unter info@cec-zev.eu oder telefonisch unter 07851/99 14 80


Zur Buchungsanfrage »
xtoura ist ein Produkt von satzart © 2020