Reisefinder:
FKK-Ferienanlagen | Frankreich

FKK-Gruppenreise Club Corsicana

Frankreich - Korsika

Sie verreisen alleine oder zu zweit, und würden sich gerne einer Gruppe von Gleichgesinnten anschließen? Dann sind Sie hier genau richtig!
Gemeinsam in der Gruppe erkunden Sie Korsika, eine der reizvollsten und vielfältigsten Inseln im Mittelmeer. Sie streifen mit Ihrem Mietwagen durch unberührte Landschaften mit wunderschönen Küsten- und Gebirgsregionen und genießen die freie Zeit an weiten Stränden und erfrischenden Badegumpen. Und natürlich flanieren Sie durch malerische Städtchen, die voller Geschichte und Kultur stecken und probieren sich durch korsische Spezialitäten. Eine Fülle von Eindrücken erwartet Sie!

Wohnen Unterkunft Typ MC1 Standard Plus inkl. Frühstück und 3x Abendessen, Flug sowie Mietwagen. 

Mindestteilnehmerzahl pro Woche: 4 Personen bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn

Reisezeitraum/Reisepreis: 13.06. – 20.06.2020
ab EUR 999,- p.P. bei 2-Personenbelegung

Reisezeitraum/Reisepreis: 20.06. – 27.06.2020
ab EUR 1099,- p.P. bei 2-Personenbelegung

Programmvorschlag, Änderungen vorbehalten

Samstag
Anreise/Begrüßung durch die Reiseleiterin am Flughafen
Gemeinsames Abendessen im Restaurant Corsicana

Sonntag
Begrüßung & Programmvorstellung
Rundwanderung bei San Giuliano/Stadtbummel in Moriani Plage

Montag
Ausflug/Wanderung “Cascades des Anglais” (Picknickmöglichkeit) mit Zugfahrt ab/bis Corte
Gemeinsamer Grillabend am Pool

Dienstag
Tag zur freien Verfügung: Relaxen am Strand, Segeln/Schnuppertauchen/Massage etc. (gegen Gebühr)

Mittwoch
Ausflug nach Saint Florent mit Besuch der Kirche von Murato

Donnerstag
Besuch des Marktes in Bravone -Probieren von korsischen Spezialitäten / Einkehr im Café “La Tour”

Freitag
Ausflug zu den Flussgumpen am Solenzara-Fluss mit Picknickmöglichkeit
Abschiedscocktail an der Strandbar/gem. Abendessen im Restaurant Corsicana

Samstag
Abreisetag

Inklusivleistungen:

  • Flug nach Bastia und zurück in der Economyklasse inkl. 1 Gepäckstück à 23kg*
  • Mietwagen-Transfer vom Flughafen zum Club Corsicana
  • 7 Übernachtungen in der Kategorie MC1 Standard Plus mit DU/WC
  • 7 x kleines französisches Frühstück
  • 3 x Abendessen ( 2 x 3-Gänge Menü im Restaurant Corsicana, 1 x Grillabend am Pool)- Getränke exklusive
  • 7 Tage Mietwagennutzung (in der Gruppe bzw. nach Absprache)
  • 3 geführte Ausflüge mit dem Mietwagen, z.B. nach Saint Florent
  • Reiseleitung
  • Kurtaxe und Bearbeitungsentgelt

Extras:

  • Bungalow der Kategorie MC1-Standard-Plus zur Alleinbenutzung pro Woche: zzgl. 200 € in Woche 1; 300 € in Woche 2
  • *Flugzuschläge tagesaktuell je nach Abflughafen ( München, Frankfurt und Köln möglich): + 30 €, 60 €, 90 €, 120 €, 150 €, 180 € (im Einzelfall ggfs. mehr)
  • Verlängerungswoche ohne Programm in der gleichen Unterkunft (Bungalow + Flughafentransfer mit dem Taxi): bei 2 Personen € 365 p.P. / bei 1 Person € 730 p.P.
  • Eigenanreise: Reisepreis abzgl. 250 € (Leistungen ab/bis Club Corsicana)
  • Benzinanteil: ca. 30 € pro Woche (Alle Gäste teilen sich die Benzinkosten (inkl. Reiseleiterfahrzeug), die bei der Endabrechnung gleichmäßig auf alle Teilnehmer verteilt werden. Sofern nötig, auch Maut – oder Parkgebühren)
  • Zugfahrt ab/bis Corte : ca. 10 €

Abflughäfen (aufgrund der ähnlichen Flugzeiten)

Köln mit Eurowings

Hinflug 14:10 Uhr – 16:00 Uhr
Rückflug 16:35 Uhr – 18:20 Uhr

München mit Lufthansa
Hinflug 15:15 Uhr – 16:40 Uhr
Rückflug 17:20 Uhr – 18:40 Uhr

Frankfurt mit Lufthansa
Hinflug 16:30 Uhr – 18:05 Uhr
Rückflug 18:50 Uhr – 20:30 Uhr

Mietwagenkonditionen:

Mietwagen-Reservierungen erfolgen über Sunny Cars GmbH. Den Mietvertrag selbst schließt der Gast mit der lokalen Autovermietung ab. Die wichtigsten Inklusivleistungen:

  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkaskoversicherung mit Erstattung der Selbstbeteiligung inkl. Schäden an Glas, Dach, Unterboden, Kupplung, Ölwanne und Reifen
  • KFZ-Diebstahlversicherung mit Erstattung der Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung lt. Mietbedingungen und Zusatzhaftpflichtversicherung in Höhe von 7,5 Mio. Euro
  • Unfallversicherung: inklusive einer Deckung bis zu 20.000 Euro pro Person im Mietwagen
  • Erstattung der Abschleppkosten und Erstattung der Kosten für den Verlust / die Beschädigung von Fahrzeugschlüssel und –papieren
  • Erstattung der Unfallbearbeitungsgebühr

Pro Mietwagen wird ein Gast als 1. Fahrer benötigt, sowie ein Zweitfahrer, der den Mietwagen gleichberechtigt fährt. Grundsätzlich muss sich bei Buchung der Gruppenreise daher jeder Teilnehmer als Mietwagenfahrer bereit erklären! Der Besitz einer Kreditkarte wird für die Mietwagenbuchung benötigt.

Club Corsicana

Einkaufen und Gastronomie Drei mal wöchentlich Biowagen mit Vollwert-Produkten, Souvenir-­Laden. Einkaufscenter in Alistro und Aléria. Abends à-la-­Carte-Restaurant mit Freiterrasse am Strand, ausgezeichnete korsische, französische, internationale und deutsche Küche. In der Hauptsaison tagsüber Selbstbe­dienungs-Strandgrill, abends Pizzeria, Strandbar mit Freiterrasse. Ab Juni bis Mitte September jeden Sonntag tradi­tionelles Austern­frühstück mit klassischer Musik.

Unterhaltung und Sport Weitläufiger FKK-Sandstrand, Strandbar mit Frei- und Tanzterrasse sowie Bars und Bistros entlang des Strandes. Deutschsprachiger Segelclub mit Segel- und Surfsporteinführung, Bootsausflüge bei ausreichender Beteiligung, Surfbrett- und Segelbootverleih; deutschsprachiger Tauchclub. Beachvolleyball und Strandgymnastik.

Abendliche Veranstaltungen in loser Folge. Gästeraum mit TV, kleine Bibliothek und Spieleverleih, Internet-­Büro mit WLAN (gratis). Gegen Gebühr: Sauna und Massage.

Kinder Flach abfallender Sandstrand und eine breite Dünenlandschaft. Babybetten auf Anfrage kostenlos. Gegen Gebühr: Kinderclub für Kinder von 4 bis 12 Jahren halbtags von Mitte Juli bis Ende August, Kinderkatamarane und -kajaks, Surfboards mit Kinder-Rigg, Tauchclub für Kinder ab 8 Jahren.

Ausflüge Entdecken Sie Korsika mit dem eigenen PKW oder per Mietwagen: die rote Granit-Steilküste der Calanches de Piana; das malerische Calvi; Ile Rousse; das Hafen­städtchen St. Florent; die legendäre Felsenstadt Bonifacio; der Nationalpark rund um den Bavella-Pass.


Zur Buchungsanfrage »
Karte

Reise-Info

  • Diese Unterkunft ist nicht bzw. nur teilweise für mobi­litätseingeschränkte Gäste geeignet
  • Haustiere sind nicht erlaubt
  • An der Südostküste liegt ein Militärflughafen, Übungsflüge sind in der Urlaubssaison jedoch selten
  • Entfernung Flughafen Bastia ca. 40 km
  • Nächster Ort Aleria ca. 15 km

Service

  • WLAN im Rezeptions-Innenhof u. an der Strandbar gratis
  • Safe an der Rezeption gg. Gebühr
  • Sonnenschirm- und Strandliegenverleih am Segelclub

Preis-Infos zu Club Corsicana

  • Im Reisepreis enthalten gebuchte Unterkunft inkl. kleines Frühstück und 3xAbendessen, Bettwäsche, Geschirr- und Handtücher, Flug und Mietwagen (-Transfer).
  • Zusatzkosten zahlbar mit Buchung: Kurtaxe ca. EUR 0,50 pro Tag für Person ab 5 Jahre.
  • Zusatzkosten zahlbar vor Ort: Kaution EUR 100,–.
  • Hinweise: Haustiere sind nicht erlaubt. Strandliegen und Sonnenschirme am Segelclub gegen Gebühr (Strandliegen ca. EUR 12,– /Wo und Sonnenschirme ca. EUR 10,– /Wo.
Druckvorschau öffnen

Ihre Preisinformation: Im Reisepreis enthalten gebuchte Unterkunft inkl. kleines Frühstück und 3xAbendessen, Bettwäsche, Geschirr- und Handtücher, Flug und Mietwagen (-Transfer). Zusatzkosten zahlbar mit Buchung: Kurtaxe ca. EUR 0,50 pro Tag für Person ab 5 Jahre. Zusatzkosten zahlbar vor Ort: Kaution EUR 100,–.Hinweis: Haustiere sind nicht erlaubt. Strandliegen und Sonnenschirme am Segelclub gegen Gebühr (Strandliegen ca. EUR 12,– /Wo und Sonnenschirme ca. EUR 10,– /Wo.


Zur Buchungsanfrage »
Zur Buchungsanfrage »

Frankreich - Korsika

Herzlich willkommen in Frankreich!
Die Düfte und Farben der Lavendel- und Sonnenblumenfelder, kulinarische Spezialitäten bei einem Glas Wein, wunderbare Schlösser, Kirchen und Museen... Frankreich bietet  eine breite Palette an Sehenswürdigkeiten, die den Badeurlaub interessant und abwechslungsreich gestalten.   

Ungezähmt und doch malerisch, hinreißend und geruhsam; ob die weitläufigen Strände des Atlantiks oder der Charme des Mittelmeers – entdecken Sie die einzigartigen, prachtvollen Regionen Frankreichs und finden Sie Ihren FKK-Traumstrand.

Die Insel Korsika liegt süd-westlich vom französischen Festland im Mittelmeer. Die von Nord nach Süd nur 183 km lange und keine 90 km breite Insel, die schon von den Griechen "Ile de la beauté" (Insel der Schönheit) benannt wurde, trägt zu recht diesen Namen. Korsika gleicht mehr einem kleinen Kontinent als einer bloßen Insel. Mit 1000 km Küsten von denen man nur 30 km entfernt in die Gebirgsmassive mit 70 Gipfeln über 2000 m gelangt und auf denen bis in den Juni noch Schnee liegt während man im Meer bereits bei 20°C angenehm baden kann, ist Korsika unvergesslich schön und abwechslungsreich !

Die Insel ist in 2 Departements geteilt , Haute Corse und Corse-du-Sud. Im Norden befindet sich das "Cap Corse", ein 40 km langes Vorgebirge mit seinen wunderbaren Klippen. Westlich davon die touristisch sehr beliebten Orte Ile Rousse und Calvi mit seinem Hafen, in dem man in der Hochsaison das Schauspiel der ankommenden Luxus-Yachten von Berühmtheiten und Millionären von einer der sonnigen Terrassen der Hafen-Cafés beobachten kann.
Am Ortsrand von Calvi befindet sich ein langer breiter Sandstrand, der einem Pinienwald vorgelagert ist.

Die Westküste ist sehr steil, hier findet man kleine Buchten, teils mit Kies-, teils mit Sandstränden, teilweise nur mit dem Boot zu erreichen. Zum Beispiel das Örtchen Girolata mit seinen Eukalyptusbäumen und seinem türkis-blauen Meer, zu dem keine einzige Straße führt.

Im Osten von Korsika erstreckt sich eine breite Ebene hinter endlos langen Stränden. An den  dahinter befindlichen Hängen der Berge blühen Rosmarin, Lavendel und Myrthe. Korsika ist die am dünnsten Besiedelte der großen Mittelmeerinseln.

Die größte Stadt mit 120 000 Einwohnern ist Ajaccio an der Süd-Westküste. Die traditionellen (teilweise unter Denkmal-Schutz stehenden) korsischen Dörfer liegen im Oberland und vermitteln einen typisch mediterranen Eindruck. Überall blühen Blumen und finden sich Oliven und Feigen-Bäume...
Text © frankreich-trip.com

Nicht vergessen: Personalausweis oder gültiger Reisepass. Gäste aus Nicht-EU-Ländern setzen sich bitte mit ihrem zuständigen Konsulat wegen der Einreiseformalitäten in Verbindung.

Für die Einreise mit dem PKW nach Frankreich braucht man den Führerschein, den Fahrzeugschein und die Grüne Versicherungskarte für das Fahrzeug.

Bitte beachten: Mautgebühr auf den französischen Autobahnen.
Geschwindigkeitsbegrenzung: innerorts 50 km/h / außerorts 90 km/h / Schnellstraßen 110 km/h  / Autobahn 130 km/h

Zahlungsmittel ist der Euro. In Frankreich können Sie in den meisten Geschäften und Restaurants mit gängigen Kreditkarten (Amex, Visa, Diners, Master Card ) bezahlen.

Tipps für Autoreisende in Europa

Niemand denkt bei der Urlaubsvorbereitung gern an die Möglichkeit eines Autounfalls im Ausland. Trotzdem sollten Autoreisende auf eine solche Situation vorbereitet sein. Das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland hat eine Broschüre mit Tipps für das EU-Ausland aufgelegt. Sie enthält Hinweise zu Dokumenten, die ins Handschuhfach gehören, informiert über rechtliche Fragen und gibt Verhaltenstipps, wenn es gekracht hat. Das reicht von der Unfallaufnahme bis zur Schadensregulierung. Wer die Broschüre per Mail oder Telefon bestellt, erhält zusätzlich drei Europäische Unfallberichte, je einen in Deutsch, Englisch und Französisch. Die Broschüre kann – allerdings ohne Unfallberichte – auch im Internet kostenlos heruntergeladen werden. Broschüre bestellen unter info@cec-zev.eu oder telefonisch unter 07851/99 14 80


Zur Buchungsanfrage »
xtoura ist ein Produkt von satzart © 2020