Reisefinder:
FKK-Ferienanlagen | Spanien

El Portus

Spanien - Costa Calida

An der Costa Calida, etwa 10 km südlich der historischen Stadt Cartagena, liegt die wunderschön in die Natur eingebettete, ganzjährig geöffnete FKK-Anlage El Portus.

Voll ausgestattete Mobilheime schmiegen sich entlang eines Hangs bis hoch zur komfortablen Appartementanlage Hacienda Montalvo. Von hier aus genießen Sie einen traumhaften Blick auf die märchenhafte Bucht von El Portus. Das über 100 Hektar große mit mediterraner Vegetation bewachsene FKK-Areal liegt zwischen schützenden Bergen und bietet mit seinem breiten flachabfallenden Sand-Kies-Strand gute Sonnen- und Bademöglichkeiten.

WohnenSie wohnen in zweckmäßig eingerichteten Mobilheimen terrassenförmig am Hang verteilt, teilweise in Strandnähe. Die Appartements der Hacienda Montalovo befinden sich oben am Berg mit wunderbarer Aussicht auf die Bucht von El Portus. Hier finden sich auch der beheizbare Pool, ein Restaurant sowie das Wellness-Center.

Alle Unterkünfte werden generell zur Selbstversorgung angeboten, vor Ort ist die Zubuchung von Frühstück oder Halbpension möglich. In der Hacienda Montalvo stehen auch behindertengerechte Appartements zur Verfügung – bitte fragen Sie nach den Details.

Einkaufen und GastronomieGeschäft mit Lebensmitteln, Getränken und Dingen des täglichen Bedarfs, in der Hauptsaison dreimal wöchentlich Fischverkaufswagen. Restaurant am Hang für Frühstück, Mittag- und Abendessen mit Aperitif-Bar und wechselnder Tageskarte, Bar-Restaurant am Strand (geöffnet von Mitte Juni bis Ende September).

Unterhaltung und SportGroßflächige Pool-­Anlage (Sommer-Pool) in Strandnähe (von Juni bis Ende September geöffnet), beheizbarer Pool am Hang mit Teleskop-Überdachung in der übrigen Jahreszeit. FKK-Badebucht mit Sand-Kieselgemisch. Tischtennis, Volleyball, Boule, Petanque, markierte Wanderwege. Außerhalb der Hochsaison Yoga, Aerobic, Aquarobic. Ideales Terrain für Wassersport. Gegen Gebühr: Wellness-Center in der Hacienda Montalvo mit Massage, Jacuzzi, Sauna und Fitness-Geräten. Tennis; Felskletter-Club mit Kursen, Tauchschule und Wasserski bei ausreichender Beteiligung, Kanu- und Wasser-Motorbike-Verleih. Club Nautico mit Boots­anleger für kleine Boote.

Die Unterhaltung konzentriert sich auf die gastronomischen Einrichtungen. Spanischkurse, Tanzabende und Wanderungen in der Nebensaison je nach Beteiligung.

KinderPlanschbecken am Sommer-Pool, Spielplatz, Animationsprogramm in der Hauptsaison bei aus­reichender Beteiligung. Flacher Sand-Kies-Strand.

AusflügeAn der Costa Cálida erwarten Sie malerische Dörfer wie La Azohía oder Cabo de Palos, geschützte Naturräume wie der Naturpark Cabo Cope und der Naturpark Calblanque, Golfplätze, auf denen Sie diesem Sport frönen und Ihr Handicap verbessern können, Paradiese für Anhänger des ländlichen Tourismus mit Routen für Fußmärsche, Fahrradtouren oder Reitausflüge sowie Kunst und Kultur in den Museen der verschiedenen Dörfer und Städte. Oder besuchen Sie Cartagena: die 1.000 jährige Stadt verfügt über umfangreiche Ausgrabungen ihrer karthagischen, römischen und byzantinischen Perioden und bietet zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten wie z.B. das ‚Römische Theater‘ und viele Museen…


Zur Buchungsanfrage »
Karte

Preis-Info

21 Tage Urlaub – nur 14 Tage bezahlen!
14 Tage Urlaub – nur 10 Tage bezahlen!
Bei Aufenthalt während der gesamten Saison.

Wellness-Arrangements:
Anti-Stress-Paket 2 Tage ca. EUR 55,– p.P.
Super-Relax-Paket 2 Tage ca. EUR 100,– p.P.
Super-Relax-Paket 3 Tage ca. EUR 110,– p.P.

Reise-Info

  • Diese Unterkunft ist nicht bzw. nur teilweise für mobilitätseingeschränkte Gäste geeignet
  • In dieser regenarmen Region Spaniens kann es vereinzelt zu kurzzeitigen Engpässen in der Wasserversorgung kommen
  • Haustiere außer am Pool, Strand und Restaurant erlaubt

Ihr Plus bei OBÖNA

  • Tagesaktuelle Flüge zubuchbar
  • Transfer inkl. bei Flugpauschale
  • Günstige Mietwagen zubuchbar

Service

  • Kreditkarten (Visa, Mastercard)
  • Safe an der Rezeption gg. Gebühr
  • WLAN gg. Gebühr
  • Badeaufsicht am Sommer-Pool in Strandnähe
  • Verpflegung vor Ort buchbar

Oböna Tipp

Es werden die Unterkünfte des Typ Superior empfohlen oder alternativ die Appartements oben am Hang in der Hacienda Montalvo.

Druckvorschau öffnen
Preise pro Person und Nacht
in EUR
EIGENANREISE 01.11.2019–31.10.2020
Mindestaufenthalt 3 Nächte. An- und Abreise täglich.
CodeKategoriePers.Leist.Reisezeit 1
01.11.19–01.01.20
Reisezeit 2
01.01.20–03.04.20
05.10.20-31.10.20
Reisezeit 3
03.04.20–01.06.20
Reisezeit 4
01.06.20–01.07.20
01.09.20–05.10.20
Reisezeit 5
01.07.20–01.08.20
Reisezeit 6
01.08.20–01.09.20
ELP0-F01Mobilheim A4SV141422243033
3SV172728363640
2SV243738505056
1SV4268699292103
ELP0-F05Mobilheim A Superior4SV161625283438
3SV203132414146
2SV284243585863
1SV498283110110118
ELP0-F02Mobilheim B4SV191828293641
3SV242234374651
2SV313048526066
1SV55548996113124
ELP0-F03Mobilheim B Superior4SV262534364553
3SV323144465766
2SV444462658393
1SV8282117124151172
ELP0-A04App. D Hacienda Montalvo4SV232134364349
3SV282741445562
2SV393758627988
1SV7168110117147162

21 Tage Urlaub – nur 14 Tage bezahlen!
14 Tage Urlaub – nur 10 Tage bezahlen!
Bei Aufenthalt während der gesamten Saison.

Wellness-Arrangements:
Anti-Stress-Paket 2 Tage ca. EUR 55,– p.P.
Super-Relax-Paket 2 Tage ca. EUR 100,– p.P.
Super-Relax-Paket 3 Tage ca. EUR 110,– p.P.

Ihre Preisinformation: Im Reisepreis enthalten gebuchte Unterkunft, wöchentl. Bettwäsche- und Handtuchwechsel, Nutzung der Pools, Welcome-Kit. Info: Hunde sind außer am Pool, am Strand und im Restaurant erlaubt. WLAN gegen Gebühr (ca. EUR 3,–/Tag). Achtung – abweichende Stornogebühren: ab 60 Tage vor Anreise 40 %, ab 30 Tage vor Anreise 50 %, ab 14 Tage vor Anreise 75 %, ab 6 Tagen 90 % auf den Unterkunftspreis.


Zur Buchungsanfrage »
Zur Buchungsanfrage »

Spanien - Mittelmeerküste

Spanien ist groß, vielseitig und wunderschön! Egal, ob Sie einen Kurzurlaub im Winter planen oder für drei Wochen im Sommer ganz Spanien durchqueren wollen: Unvergessliche Erlebnisse warten auf Sie!

Die spanische Mittelmeerküste gliedert sich in mehrere Küstenabschnitte, die sich alle durch ihren eigenen Charakter und Stil auszeichnen.
Text © spanieninfos.org

Wir starten unsere geografische Tour im Norden mit der Costa Daurada - kurz hinter der französischen Grenze bei Tarragona, über die Costa Calida – auch die heiße Küste genannt – an die Costa de Almeria mit dem einzigen 4-Sterne Club Hotel Vera Playa bis zur Costa del Sol ganz im Süden. Es erwartet Sie ein umfangreiches Angebot an FKK-Ferienanlagen bzw. FKK-Hotels unterschiedlichster Art und Ausstattung.

Nicht vergessen: Personalausweis oder Reisepass/Führerschein. Gäste aus Nicht-EU-Ländern setzen sich bitte mit ihrem zuständigen Konsulat wegen der Einreisebestimmungen in Verbindung.

Für die Einreise mit dem PKW nach Spanien braucht man den Führerschein und den Fahrzeugschein. Für Fahrten in oder durch Spanien müssen zwei Warndreiecke sowie eine Warnweste mitgeführt werden.
Geschwindigkeitsbegrenzung: innerorts 50km/h /außerorts 90km/h /Schnellstraßen 100km/h /Autobahn 120km/h.

Sie können in Spanien in den meisten Geschäften und Restaurants mit gängigen Kreditkarten (Visa,MasterCard,EuroCard) bezahlen. Zahlungsmittel ist der Euro.

Wir starten unsere geografische Tour im Norden mit der Costa Daurada - kurz hinter der französischen Grenze bei Tarragona, über die Costa Calida – auch die heiße Küste genannt – an die Costa de Almeria mit dem einzigen 4-Sterne Club Hotel Vera Playa bis zur Costa del Sol ganz im Süden. Es erwartet Sie ein umfangreiches Angebot an FKK-Ferienanlagen bzw. FKK-Hotels unterschiedlichster Art und Ausstattung.

Nicht vergessen: Personalausweis oder Reisepass/Führerschein. Gäste aus Nicht-EU-Ländern setzen sich bitte mit ihrem zuständigen Konsulat wegen der Einreisebestimmungen in Verbindung.

Für die Einreise mit dem PKW nach Spanien braucht man den Führerschein und den Fahrzeugschein. Für Fahrten in oder durch Spanien müssen zwei Warndreiecke sowie eine Warnweste mitgeführt werden.
Geschwindigkeitsbegrenzung: innerorts 50km/h /außerorts 90km/h /Schnellstraßen 100km/h /Autobahn 120km/h.

Sie können in Spanien in den meisten Geschäften und Restaurants mit gängigen Kreditkarten (Visa,MasterCard,EuroCard) bezahlen. Zahlungsmittel ist der Euro.

Tipps für Autoreisende in Europa

Niemand denkt bei der Urlaubsvorbereitung gern an die Möglichkeit eines Autounfalls im Ausland. Trotzdem sollten Autoreisende auf eine solche Situation vorbereitet sein. Das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland hat eine Broschüre mit Tipps für das EU-Ausland aufgelegt. Sie enthält Hinweise zu Dokumenten, die ins Handschuhfach gehören, informiert über rechtliche Fragen und gibt Verhaltenstipps, wenn es gekracht hat. Das reicht von der Unfallaufnahme bis zur Schadensregulierung. Wer die Broschüre per Mail oder Telefon bestellt, erhält zusätzlich drei Europäische Unfallberichte, je einen in Deutsch, Englisch und Französisch. Die Broschüre kann – allerdings ohne Unfallberichte – auch im Internet kostenlos heruntergeladen werden. Broschüre bestellen unter info@cec-zev.eu oder telefonisch unter 07851/99 14 80


Zur Buchungsanfrage »
xtoura ist ein Produkt von satzart © 2020