Reisefinder:
FKK-Ferienanlagen | Spanien

Costa Natura

Spanien - Costa del Sol

Im sonnigen Andalusien an der bekannten Costa del Sol verbringen Sie Ihren FKK-Urlaub im märchenhaften Ambiente der ganzjährig geöffneten und bei vielen Stammgästen beliebten Ferienanlage Costa Natura. Die Appartements und Studios liegen verteilt inmitten der üppig blühenden, parkähnlichen Gartenlandschaft direkt am Meer; der großzügig angelegte Swimming-Pool mit gepflegter Liegewiese sowie ein Restaurant und eine Snackbar runden das Angebot ab.

Das mondäne Städtchen Estepona mit seinem hübschen Yachthafen in etwa 4 km Entfernung lädt zum Bummeln ein oder besuchen Sie den nur etwa 30 km entfernten legendären Felsen von Gibraltar.

Wohnen

Alle Appartements sind in Privatbesitz und individuell nach den Vorstellungen des Eigentümers eingerichtet. Die Unterkünfte sind in der Regel ausgestattet mit Sat-TV (teilweise nur spanische Programme), Mikro­welle, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster und Telefon. Unterschiedliche Wunscheigenschaften klasssifiziert nach Sternen. Jeweils 1 Stern für: Klimaanlage, Meerblick und renoviert. Ein Stern nach Wahl bereits im Reisepreis bei OBÖNA inkludiert.

Einkaufen und Gastronomie Restaurant mit spanischer und internationaler Küche (ab 01.06. geöffnet ab 8 Uhr zur Abholung von vorbestellten Brot und Croissants, ab 8:30 Uhr hat das Frühstücks­restaurant geöffnet – Änderungen vorbehalten). Snack- und Aperitif-Bar; mehrere gemütliche Restaurants in näherer Umgebung. Großer Supermarkt ca. 500 m vom Komplex entfernt; Geschäfte im ca. vier km entfernten Estepona.

Unterhaltung und Sport Swimmingpool mit Sonnenterrasse und Liegewiese, ca. 500 m FKK-Strand mit Sonnenliegenverleih. Tischtennis, Boule, Volleyball, Sauna, Whirlpool und Massage (gg. Gebühr). Animationsprogramm und Abendveranstaltungen. Tennis und Golf gegen Gebühr außerhalb der Anlage in der Nähe.

Kinder Planschbecken und kleiner Spielplatz. Kinderanimationsprogramm bei ausreichender Beteiligung.

Ausflüge An der Rezeption werden zum Teil Ausflüge per Bus und Boot angeboten. Sehenswertes in der Region: Nerja – Balcon de Europa, eine Aussichts­terrasse über dem Meer mit herrlichem Blick über das Wasser, Strände und das Hinterland. Auf der angrenzenden, hübsch angelegten Promenade laden Pferdekutschen zu einer Rundfahrt durch Nerja ein; Mount Calamorro in Benalmadena, erreichbar per Cable Car Bahn. von 769 Metern Höhe wunderschöner Ausblick auf die Costa del Sol. Spanische Pferdeshow sowie Besichtigung einer Falknerei und der Falkenshow; Estepona mit schöner Altstadt, Uhrenturm, Stierkampfarena; Alcazaba, von er Burg aus Aussicht auf Malaga und auf die weißen Dörfer der umliegenden Gegend.


Zur Buchungsanfrage »
Karte

Preis-Info

21 Tage Urlaub – nur 19 Tage bezahlen!
14 Tage Urlaub – nur 13 Tage bezahlen!
Auf die Unterkunft bei Aufenthalt bis 31.05.2020.

Reise-Info

  • Diese Unterkunft ist nicht bzw. nur teilweise für mobilitätseingeschränkte Gäste geeignet
  • Haustiere sind in Costa Natura nicht erlaubt
  • Restaurants & Discounter ca. 500 m entfernt
  • Entfernung Flughafen Malaga ca. 90 km
  • Nächster Ort Estepona ca. 6 km

Ihr Plus bei OBÖNA

  • Tagesaktuelle Flüge zubuchbar
  • Transfer inkl. bei Flugpauschale
  • Günstige Mietwagen zubuchbar
  • Inkl. 1 Wunscheigenschaft (AC, Meerblick o. renoviert)

Service

  • Kreditkarten (Visa, Master, AmericanExpress, Eurocard)
  • WLAN im Rezeptionsbereich gg. Gebühr
  • Internet-Ecke an der Rezeption gg. Gebühr
  • Gratis Liegen im Poolbereich (außer Jul–Sep)
  • Parkplätze vor der Anlage
  • Sonnenliegen am Strand gg. Gebühr
  • Münzwaschmaschinen, Wäschetrockner gg. Gebühr

Oböna Tipp

Alle Unterkünfte sind bereits für Sie mit einer Wunsch-­Eigenschaft kalkuliert (Klimaanlage, renoviert oder Strandnah – ganz nach Ihrer Wahl). Mehr Wunsch­eigenschaften gegen Aufpreis. OBÖNA sucht Ihnen Ihre individuelle Unterkunft zum tagesaktuellen Nächtigungspreis aus.

Druckvorschau öffnen
Preise pro Wohneinheit / Nacht
in EUR bei 2 Pers.-Belegung
EIGENANREISE 01.11.2019-31.10.2020.
Mindestaufenthalt 5 Nächte in RZ 1, 2 + 3,
7 Nächte in RZ 4. An-/Abreise täglich.
CodeKategoriePers.Leist.Reisezeit 1
01.11.19–01.03.20
Reisezeit 2
01.03.20–01.05.20
01.10.20–31.10.20
Reisezeit 3
01.05.20–01.07.20
01.09.20–01.10.20
Reisezeit 4
01.07.20–01.09.20
NAT0-A01Appartement Typ A1 *bis 5SV74101127155
NAT0-A02Appartement Typ A2 / C *bis 4SV6990109134
NAT0-A03Appartement Typ B *bis 6SV74101127155
NAT0-A04Studio Typ E *bis 2SV506681109

21 Tage Urlaub – nur 19 Tage bezahlen!
14 Tage Urlaub – nur 13 Tage bezahlen!
Auf die Unterkunft bei Aufenthalt bis 31.05.2020.

Obige Preise sind orientativ zu verstehen – OBÖNA sucht Ihnen eine passende Unterkunft individuell nach Ihren Bedürfnissen aus. Jede Unterkunft ist anders, da eigentümerspezifisch/individuell ausgestattet. Ihre Preisinformation: Im Reisepreis enthalten gebuchte Unterkunft zur Selbstversorgung; bei 7 Nächten Aufenthalt 1 x wöchentl. Reinigung sowie Wäschewechsel und Handtuchwechsel – bei kürzerer Aufenthaltsdauer nur auf Nachfrage und gegen Gebühr; Nutzung des Pools, Sonnenliegen (in Juli/August gegen Gebühr). Zusatzkosten zahlbar vor Ort: auf Wunsch Sonnenliegen am Strand, Münzwaschmaschine. Alle Unterkünfte wie angegeben bereits inkl. einer Wunscheigenschaft (Klimaanlage, Meerblick oder renoviert); Unterkünfte mit mehr oder allen Eigenschaften buchbar – je Eigenschaft 1 Stern – tagesaktuelle Preise auf Anfrage. Parkplätze stehen innerhalb der Anlage in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Für die zur Einfahrt erforderliche Chip-Karte ist eine Kaution von ca. EUR 25,– zu hinterlegen.


Zur Buchungsanfrage »
Zur Buchungsanfrage »

Spanien - Mittelmeerküste

Spanien ist groß, vielseitig und wunderschön! Egal, ob Sie einen Kurzurlaub im Winter planen oder für drei Wochen im Sommer ganz Spanien durchqueren wollen: Unvergessliche Erlebnisse warten auf Sie!

Die spanische Mittelmeerküste gliedert sich in mehrere Küstenabschnitte, die sich alle durch ihren eigenen Charakter und Stil auszeichnen.
Text © spanieninfos.org

Wir starten unsere geografische Tour im Norden mit der Costa Daurada - kurz hinter der französischen Grenze bei Tarragona, über die Costa Calida – auch die heiße Küste genannt – an die Costa de Almeria mit dem einzigen 4-Sterne Club Hotel Vera Playa bis zur Costa del Sol ganz im Süden. Es erwartet Sie ein umfangreiches Angebot an FKK-Ferienanlagen bzw. FKK-Hotels unterschiedlichster Art und Ausstattung.

Nicht vergessen: Personalausweis oder Reisepass/Führerschein. Gäste aus Nicht-EU-Ländern setzen sich bitte mit ihrem zuständigen Konsulat wegen der Einreisebestimmungen in Verbindung.

Für die Einreise mit dem PKW nach Spanien braucht man den Führerschein und den Fahrzeugschein. Für Fahrten in oder durch Spanien müssen zwei Warndreiecke sowie eine Warnweste mitgeführt werden.
Geschwindigkeitsbegrenzung: innerorts 50km/h /außerorts 90km/h /Schnellstraßen 100km/h /Autobahn 120km/h.

Sie können in Spanien in den meisten Geschäften und Restaurants mit gängigen Kreditkarten (Visa,MasterCard,EuroCard) bezahlen. Zahlungsmittel ist der Euro.

Wir starten unsere geografische Tour im Norden mit der Costa Daurada - kurz hinter der französischen Grenze bei Tarragona, über die Costa Calida – auch die heiße Küste genannt – an die Costa de Almeria mit dem einzigen 4-Sterne Club Hotel Vera Playa bis zur Costa del Sol ganz im Süden. Es erwartet Sie ein umfangreiches Angebot an FKK-Ferienanlagen bzw. FKK-Hotels unterschiedlichster Art und Ausstattung.

Nicht vergessen: Personalausweis oder Reisepass/Führerschein. Gäste aus Nicht-EU-Ländern setzen sich bitte mit ihrem zuständigen Konsulat wegen der Einreisebestimmungen in Verbindung.

Für die Einreise mit dem PKW nach Spanien braucht man den Führerschein und den Fahrzeugschein. Für Fahrten in oder durch Spanien müssen zwei Warndreiecke sowie eine Warnweste mitgeführt werden.
Geschwindigkeitsbegrenzung: innerorts 50km/h /außerorts 90km/h /Schnellstraßen 100km/h /Autobahn 120km/h.

Sie können in Spanien in den meisten Geschäften und Restaurants mit gängigen Kreditkarten (Visa,MasterCard,EuroCard) bezahlen. Zahlungsmittel ist der Euro.

Tipps für Autoreisende in Europa

Niemand denkt bei der Urlaubsvorbereitung gern an die Möglichkeit eines Autounfalls im Ausland. Trotzdem sollten Autoreisende auf eine solche Situation vorbereitet sein. Das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland hat eine Broschüre mit Tipps für das EU-Ausland aufgelegt. Sie enthält Hinweise zu Dokumenten, die ins Handschuhfach gehören, informiert über rechtliche Fragen und gibt Verhaltenstipps, wenn es gekracht hat. Das reicht von der Unfallaufnahme bis zur Schadensregulierung. Wer die Broschüre per Mail oder Telefon bestellt, erhält zusätzlich drei Europäische Unfallberichte, je einen in Deutsch, Englisch und Französisch. Die Broschüre kann – allerdings ohne Unfallberichte – auch im Internet kostenlos heruntergeladen werden. Broschüre bestellen unter info@cec-zev.eu oder telefonisch unter 07851/99 14 80


Zur Buchungsanfrage »
xtoura ist ein Produkt von satzart © 2020