Reisefinder:
FKK-Hotels • FKK-Landhäuser & Fincas | Italien

B&B Pomario di Monte Piglio

Italien - Umbrien

Das Il Pomario befindet sich in einer der schönsten ländlichen Gegenden Umbriens (und damit Italiens) und ist seit 2011 geöffnet. Das Minihotel ist sehr intim und exklusiv, hat nur drei Zimmer und ist von viel Grün umgeben. Dahinter steht der Monte Piglio, nach dem er benannt ist, ein ideales Ziel für weiches und hartes Trekking.
Auf dem Grundstück gibt es einen Olivenhain und einen Obstgarten mit alten Sorten, hauptsächlich Äpfeln, Birnen und Pflaumen. Das Bauernhaus beherbigt in einem Teil aus dem 18. Jahrhundert einen kleinen Wellnessbereich, der aus einer Entspannungsveranda und einem 1000-Liter-Maxi-Whirlpool besteht sowie einem türkischen Bad. Seit Sommer 2018 ist auch das Freibad in Betrieb.

Wohnen

Das Bauernhaus verfügt über drei schöne Schlafzimmer, fein eingerichtet. Maximale Liebe zum Detail. Bettwäsche aus feinem Stoff, handbestickt. Gäste haben immer das, was sie brauchen, um Tee und Kräutertees zuzubereiten. Alle Zimmer sind mit kostenfreiem WLAN ausgestattet.

Einkaufen und Gastronomie

Im nur 4 km nahen Amelia gibt es Supermärkte, Geschäfte und Restaurants. Im B6B selbst wird ein kontinentales Frühstück in Büffetform angeboten. 

Unterhaltung und Sport

Kleiner Wellnessbereich mit Entspannungsveranda, einem 1000-Liter-Maxi-Whirlpool sowie einem türkischen Bad. Außen-Pool mit Sonnengarten. 

Wellness

MANDJ LULUR
Für diejenigen, die nicht einmal die Zeit haben, sich in einem entspannenden Bad zu verwöhnen, rund um die Uhr laufen und sich ständig schnell duschen, ist das Üben von Mandj Lulur ein echtes Bade-Ritual, von keinem anderen als dem echten Java-Gericht . Beginnen Sie mit einer Massage mit einem Seidenschal. Der Körper wird entspannt mit Reismehl und ätherischen Ölen bestreut, um die Haut zu reinigen. Nach einer duftenden Packung folgen verschiedene Schritte im türkischen Bad, schließlich eine Packung Joghurt. Ein wahrer Traum. Die asiatische Kultur hält den Wunsch, schön zu sein, für sehr wichtig und betrachtet ihn nicht als Übung der Sinnlosigkeit. Die Schönheit ist nicht nur für das Äußere wichtig, sondern auch für das Innere. Aus diesem Grund wird nach jeder Behandlung gesucht, die mit der Suche nach innerer Ruhe verbunden ist. Der Einzelne nimmt sich die Zeit, sich Schönheitsbehandlungen zu gönnen, und hilft sich dabei, wieder mit Ihrem Körper in Kontakt zu treten. Der Mandj Lulur fällt in den Bereich dieser lohnenden Behandlungen und wurde in den javanischen Palästen ab dem 17. Jahrhundert praktiziert. Dieser Prozess ist ein Peeling und eine Körperpolitur, die die Haut weich, geschmeidig und glänzend macht

HOT-STONE-MASSAGE
Die Hot-Stone-Massage ist eine Massage mit heißer oder kalter Lava, Basalt oder Vulkansteinen, die auf den Körper aufgetragen wird, um wichtige Ergebnisse wie die Linderung von rheumatischen oder Muskelschmerzen, Rückenschmerzen, Schlaflosigkeit und Depressionen zu erzielen. Verursacht ein allgemeines Wohlgefühl, das sich auch auf den Geist auswirkt. Es ist eine Technik, die die alten Bräuche der amerikanischen Ureinwohner, Ägypter und Sumerer berücksichtigt, die die Heilkraft der Steine ​​entdeckt haben, die Wärme aufnehmen oder abgeben können. Die Massage kann in der Tat mit heißen oder kalten Steinen durchgeführt werden. Bei der Massage mit heißen Steinen werden üblicherweise Lavasteine ​​verwendet, die in Wasser auf 65-70 ° erhitzt werden. Auf den zu behandelnden Teil wird zunächst Öl aufgetragen, um die Haut vorzubereiten. Der heiße Stein gibt weiterhin Wärme ab, bis er abgekühlt ist, und wird durch einen anderen warmen ersetzt. Die Behandlung ist gegen Muskelschmerzen, Rückenschmerzen, Depressionen und Schlaflosigkeit angezeigt. Es wird nicht für Personen empfohlen, die an Problemen mit der kapillaren Zerbrechlichkeit leiden und die Massage mit kalten Steinen nutzen können. Diese Art der Massage ist die Verwendung von weißen Steinen wie Quarz, die in Eis gekühlt werden und dazu dienen, das Kreislaufsystem und insbesondere die Muskeln zu tonisieren und zu stimulieren

DAS TÜRKISCHE BAD
Das türkische Bad, das sich von der Sauna unterscheidet, da es sich durch eine sehr feuchte Umgebung auszeichnet, ist gut für die Gesundheit und Schönheit unseres Körpers, da es die Beseitigung von Giftstoffen und Abfällen in den Hautschichten fördert, die durch Schwitzen hervorgerufen werden durch Dampf und Temperatur (ca. 44 °) und hohe Luftfeuchtigkeit (100%). Die Vorteile wirken sich auch auf die Gesundheit aus, insbesondere bei Patienten mit Atemproblemen. Die durch feuchten Dampf ausgelöste Vasodilatation erleichtert die Ausscheidung von Toxinen durch Haut, Lunge und Nieren. Das türkische Bad erhöht die Reaktionsfähigkeit des Immunsystems und des Lymphsystems und beugt möglichen Infektionskrankheiten vor. Die entspannende Atmosphäre hilft, Stress und Anspannung zu bekämpfen und das körperliche Erscheinungsbild und die Leistungsfähigkeit des Organismus zu verbessern. Nach einem türkischen Bad wird die Haut gereinigt, strahlend, weich und geschmeidig. Es gibt keine Kontraindikationen für die Verwendung dieses Reinigungsbades, weshalb es für Personen jeden Alters angezeigt ist. Vorbehaltlich besonderer Anweisungen Ihres Arztes können Sie dies jeden Tag tun. Vor einem türkischen Bad empfiehlt es sich, die Haut mit einem Rosshaarhandschuh abzureiben: So werden abgestorbene Hautzellen beseitigt und die Haut auf die Behandlung vorbereitet.

Seamalay
Das Besondere an dem Minihotel ist die Möglichkeit, eine Reihe von Wellnessanwendungen zu genießen. Ganz wenige Hotels in Italien sind in der Lage, diese exklusive Massage SEA MALAY anbieten zu können.
LIBROSEAMALAY
Die Seamalay-Massage ist ein uraltes Massageritual, das seinen Ursprung in Indonesien hat, insbesondere im Nordosten der Insel Sumatra, wo Sie die Städte Medan und Lhokseumawe mit Blick auf das malaiische Meer finden. Entwickelt wahrscheinlich um das erste Jahrhundert nach Christus wurde es "Massageköniginnen" genannt und die Legende besagt, dass es für Konkubinen gedacht war, die nicht ausgewählt wurden, um die Nacht mit dem König zu verbringen.
Die Seamalay ist eine Tiefenbehandlung, die sich mehrmals langsam auf dem Körper des Empfängers wiederholt, um einen Zustand tiefer Entspannung zu erreichen: Wie bei anderen orientalischen Massagetechniken wird davon ausgegangen, dass wir durch den Körper das gesamte Individuum ausbalancieren können: sein Verstand, seine Seele, sein Ego.
Seamalay In der Tat ist Wellness nicht etwas, was manchmal vorkommt, sondern eine kontinuierliche Bewegung in Richtung Harmonie, Gleichgewicht und Integrität von Körper, Geist und Seele.
Es wird die günstige Wirkung auf die emotionale Sphäre berichtet: ein größeres seelisches Gleichgewicht, mehr Selbstvertrauen und eine aktivere und positivere Lebenseinstellung. Die Struktur des Seamalay, die an die des indischen Yantra Yantra erinnert, ist ein Sanskrit-Begriff, der verschiedene Arten geometrischer Darstellungen der Form einfacher oder komplexerer und symbolischer Diagramme bezeichnet, die als Konzentrationshilfe oder zur Erleichterung der Absorption von Meditation verwendet werden Samadhi wurde von vielen, die den Seamalay ausprobiert haben, als "meditative Erfahrung" bezeichnet. Tatsächlich ist das Malayische Meer eine rituelle Arbeit, die sich eher auf Meditation und Energie als auf die physische Ebene bezieht.

Ausflüge

Nächste Stadt Amelia in ca. 4 km Entfernung mit Geschäften und Restaurants. Die italienische Region Umbrien, die an die Toskana, das Latium und die Marken angrenzt, wird häufig als das grüne Herz des Landes bezeichnet und ist bekannt für ihre auf Hügeln erbauten mittelalterlichen Städte, die dichten Wälder und die regionale Küche insbesondere mit Trüffeln und Wein. Das ebenfalls auf einem Hügel gelegene Perugia, Hauptstadt der Region, beherbergt den mittelalterlichen Palazzo dei Priori mit dem Kunstmuseum Galleria Nazionale dell'Umbria. Mittelpunkt des Stadtlebens ist die Fußgängerzone Corso Vannucci.

Die Hausdame steht Ihnen mit vielen Tipps zu Ausflügen sowie zu den besten Restaurants zur Seite.


Zur Buchungsanfrage »

Reise-Info

  • Diese Unterkunft ist nicht bzw. nur teilweise für mobilitätseingeschränkte Gäste geeignet
  • Ca. 2,5h südlich von Florenz
  • Ca. 1,5h bis nach Rom
  • Nächster Ort Amelia ca. 4 km

Ihr Plus bei OBÖNA

  • Ideal als Kurzaufenthalt oder Zwischenstopp

Service

  • Kostenloses Wlan in den Allgemeinbereichen
  • Hotel-Service, Bettwäsche und Handtuchwechsel
  • Endreinigung inklusive
Drucken

Im Reisepreis enthalten: gebuchte Unterkunft inkl. Frühstück bis 2 Personen, Wasser, Strom, Nutzung des Swimmingpools, Bettwäsche und Handtücher, Wechsel 1xwöchentl nach Absprache; Endreinigung. Zubuchbar nach Voranmeldung: Massagen.


Zur Buchungsanfrage »

Unterkünfte für B&B Pomario di Monte Piglio


Doppelzimmer Klimt

Doppelzimmer Klimt Deluxe-Doppelzimmer für 2 Personen; es hat ein rundes Bett und der Boden besteht aus mehrfarbigem Schiefer. Das sehr große Badezimmer ist in königlichem gelbem und Verona-rotem Marmor gefliest und mit Einsätzen aus gelbem Siena-Marmor versehen. Im Zimmer gibt es weiters ein Samtsofa im Art-Deco-Stil sowie einen großen begehbaren Kleiderschrank, der gleichzeitig als Aufbewahrungsort für Gepäck dient.


Doppelzimmer Dali

Doppelzimmer Dali Großes Standard-Doppelzimmer mit einem Flou-Bett und Kirschholzmöbeln von I Falegnami. Der Boden ist aus grünem Schiefer und im Schlafzimmer befindet sich eine Stokke-Chaiselongue (Modell Gravity Balance). Die Zugangstür stammt aus der Mitte des 18. Jahrhunderts. Das Schlafzimmer mit Blick auf die Sonnenterrasse befindet sich im ersten Stock des Gebäudes.


Doppelzimmer Margritte

Doppelzimmer Magritte Kleines, praktisches Zimmer im ersten Stock. Doppelbett, Möbel aus dem frühen 20. Jahrhundert. Das Badezimmer ist mit Rosa Perlino Marmor und persischem rotem Travertin gefliest.


Zur Buchungsanfrage »

Italien - Umbrien

Wer nach Italien reist, kommt nicht nur zum Baden; auch eine breite Palette an Sehenswürdigkeiten und schönen Landschaften zum Wandern oder Radfahren erwartet Sie hier. Italien-Urlaub heißt natürlich auch gutes Essen, Wein und laue Sommernächte... Nehmen Sie sich die Zeit, das Land zu entdecken, genießen Sie Ihren Aufenthalt unter Menschen, die dem Gast offen und freundlich gegenüberstehen.

Mit dem B&B Minihotel Il Pomario die Monte Piglio gibt es nun auch ein FKK-Angebot in Umbrien! Das Minihotel ist sehr intim und exklusiv, hat nur drei Zimmer und ist von viel Grün umgeben. Dahinter steht der Monte Piglio, nach dem er benannt ist, ein ideales Ziel für weiches und hartes Trekking.

Umbrien ist eine italienische Region, die an die Toskana, das Latium und die Marken angrenzt. Sie wird häufig als das grüne Herz des Landes bezeichnet und ist bekannt für ihre auf Hügeln erbauten mittelalterlichen Städte, die dichten Wälder und die regionale Küche insbesondere mit Trüffeln und Wein. Das ebenfalls auf einem Hügel gelegene Perugia, Hauptstadt der Region, beherbergt den mittelalterlichen Palazzo dei Priori mit dem Kunstmuseum Galleria Nazionale dell'Umbria. Mittelpunkt des Stadtlebens ist die Fußgängerzone Corso Vannucci.

Umbrien ist nicht so berühmt wie die Toskana und hat keinen Zugang zum Meer, doch genau darin liegt der Zauber der mittelitalienischen Region. Es hat noch den stillen Charme, den alle Welt in Italien sucht. Im herrlich grünen Herz Italiens kommen Genießer, Kunstliebhaber und Naturverbundene gleichermaßen auf ihre Kosten.

Umbrien wird den meisten Touristen, die zu den Stränden der Tyrrhenischen und Etruskischen Küste oder nach Rom strömen, im wahrsten Sinne des Wortes links liegen gelassen. So kommt es, dass Umbrien – dank seiner Urtümlichkeit – nicht nur als Geheimtipp gilt, sondern auch ein wenig preisgünstiger ist als die meisten der bekannten Ferienziele Italiens. Wer die Region zwischen dem Lago Trasimeno im Nordwesten und den Ausläufern der Sibillinischen Berge im Südosten bereist, wird mittelalterliche Städte, poetische Landschaften und viele andere “Schätze“ auf seinem Weg entdecken.

Quelle: https://www.italien.de/regionen/umbrien


Zur Buchungsanfrage »
Cookieeinstellungen
xtoura ist ein Produkt von satzart © 2020