FKK-Reiseziele und Länder im Überblick

Nacktbaden und nacktsonnen in den schönsten FKK-Ländern wie Kroatien, Spanien, Frankreich, Griechenland, Österreich, Montenegro, Portugal sowie als Fernreise in die Karibik.

Über 80 Top-Angebote im über 100 seitenstarken, einzig existierenden FKK-Reisekatalog sowie aufwww.oboena.de. Lassen Sie sich einfach von diesen vielfältigen Traum-Destinationen inspirieren und freuen Sie sich schon jetzt auf einen natürlichen und befreienden FKK-Urlaub!

FKK-Urlaub in Kroatien

Viele bezeichnen Kroatien noch immer als das FKK-Urlaubsland.

Eine nicht zu beschreibende Natur, klares Meerwasser, leckere Fisch- und Grillgerichte – Urlaub pur in einer Region, die besser dafür nicht stehen kann. Die Küste Istriens  entlang findet man große FKK-Anlagen und die Region steht nach wie vor mit seinen vielen Buchten der freien Körperkultur offen gegenüber. Hier kann man wie eh und je nackt baden und die Sonne direkt auf der Haut genießen. 

OBÖNA-Tipp: Kommen Sie erholt im Kroatien-Urlaub an – der Weg ist das Ziel, und so empfehlen wir Ihnen auf dem Hin- oder Rückweg einen Zwischenstopp im Landhaus Lührmann in der Steiermark!

FKK-Urlaub in Italien

Wer nach Italien reist, kommt nicht nur zum FKK-Baden. 

Auch eine breite Palette an Sehenswürdigkeiten und schönen Landschaften zum Wandern oder Radfahren erwartet Sie hier. Italien-Urlaub heißt natürlich auch gutes Essen, Wein und laue Sommernächte... Nehmen Sie sich die Zeit, dieses wundervolle Land zu entdecken, genießen Sie Ihren Aufenthalt unter Menschen, die dem Gast offen und freundlich gegenüberstehen. Ciao in bella Italia!

FKK-Urlaub in Griechenland

FKK-Urlaub in Griechenland - die besten FKK-Angebote auf den griechischen Inseln:

  • Kreta liegt zwischen dem griechischen Festland und Afrika. Die Insel ist mit 260 km Länge und 60 km Breite so groß, dass sie in einem Urlaub kaum völlig kennen zu lernen ist. Mit den Gebirgsmassiven und vielen Schluchten, Sand- und Kiesstränden und verträumten Buchten bietet Kreta eine abwechslungsreiche Natur. Im ursprünglichen Süden befindet sich die Hotel & Bungalowanlage Vritomartis – seit vielen Jahren bei Stammgästen beliebt.
    FKK-Urlaub auf Kreta
     
  • Rhodos gehört zu der Inselgruppe des Dodekanes. Die Insel liegt an der Grenze zwischen Europa, Asien und Afrika. Die Stadt Rhodos ist zugleich der Verwaltungssitz der Insel als auch der des gesamten Dodekanes. Das FKK-Hotel Naturist Angel befindet sich im Norden der Insel und bietet familiäre Atmosphäre und persönliche Betreuung.
    FKK-Urlaub auf Rhodos 
     
  • Zakynthos: Das Hotel Panorama liegt im atemberaubenden Gebiet von Vassilikos auf Zakynthos. Diese Insel wird gemäß seiner venezianischen Vergangenheit auch Zante genannt und ist in Deutschland eher unbekannt. Doch ein Bild hat wohl jeder schon einmal in einem Reiseprospekt gesehen: ein rostiges Schiffswrack, das auf schneeweißem Strand liegt, eingerahmt von imposanten Kalksteinklippen, davor funkelt das azurblaue Meer.
    FKK-Urlaub auf Zakynthos
     
  • Kefalonia: Der griechischen Mythologie zufolge stammt der Name der Insel von Kephalos, der als Flüchtling aus Athen auf die Insel kam, dort das Volk der Taphi im westlichen Teil der Insel besiegte und später die Herrschaft über Kefalonia übernahm. Archäologische Ausgrabungen auf Kefalonia weisen auf eine Jahrtausende alte Kultur hin, wovon auch die hier entdeckten mykenischen Gräber zeugen. Das von Briten geführte Gästehaus Vassaliki Naturist Resort ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge über die Insel.
    FKK-Urlaub auf Kefalonia

FKK-Urlaub in Spanien & Portugal

FKK-Urlaub in Spanien:

Spanien - Mittelmeer

Die spanische Mittelmeerküste gliedert sich in mehrere Küstenabschnitte, die sich alle durch ihren eigenen Charakter und Stil auszeichnen.

Wir starten unsere geografische Tour im Norden mit der Costa Daurada - kurz hinter der französischen Grenze bei Tarragona, über die Costa Calida – auch die heiße Küste genannt – an die Costa de Almeria mit dem einzigen 4-Sterne Club Hotel Vera Playa bis zur Costa del Sol ganz im Süden.

Es erwartet Sie ein umfangreiches Angebot an FKK-Ferienanlagen bzw. FKK-Hotels unterschiedlichster Art und Ausstattung. Freuen Sie sich auf viele interessante Urlaubsideen auf den nachfolgenden Seiten!

Spanien - Balearen

Seit Jahrzehnten ist die spanische Insel Mallorca das Lieblingsreiseziel von Millionen Deutschen - immerhin hat die Balearen-Insel für nahezu jeden Urlaubsgeschmack etwas zu bieten. Egal ob man an den unzähligen feinen Sandstränden Sonne und Meer genießen, via Segelboot einsame Buchten erkunden, sich in das berühmt-berüchtigte Partyleben am Ballermann stürzen oder in den kulturellen Facettenreichtum der Inselhauptstadt Palma de Mallorca eintauchen möchte, Mallorca bereitet allen Touristen unvergessliche Urlaubseindrücke. FKK-Strandliebhaber besuchen den Naturstrand Es Trenc.

FKK-Urlaub auf den Balearen - FKK auf Mallorca

Spanien - Kanarische Inseln

  • Lanzarote ist die nordöstlichste Insel der Kanaren und mit seiner Fläche von rund 846 Quadratkilometern die viertgrößte der sieben Hauptinseln des Archipels. Auf einer Länge von 58 Kilometern und einer Breite von 20 Kilometern leben etwa 142 000 Menschen. Es fällt nur sehr wenig Regen und so ist die Vulkaninsel die Trockenste der Kanaren. Lanzarote verfügt über eine rund 213 Kilometer lange, einmalig schöne Küste, von der sich zehn Kilometer aus feinen Sandstrand und 16 Kilometer aus Kiesstrand zusammensetzt. Der Rest der Insel besteht aus einer teilweise recht steilen Felsküste sowie einer Landschaft, die durch markant herausragende Vulkankegel geprägt ist. FKK-Urlaub auf den Kanaren - FKK auf Lanzarote
     
  • Fuerteventura Eine traumhafte Insel mit über 150 km weißen Sandstränden, türkisfarbenem Wasser und unberührten, weiten Landschaften. Ein Ort, an dem man das ganze Jahr über alle möglichen Aktivitäten unter den besten Bedingungen genießen und die natürliche Offenheit der Einwohner kennenlernen kann. Dieses Paradies ist Fuerteventura, der 'Strand der Kanaren'. Fuerteventura ist mit 98 km die längste Insel des Archipels und die zweitgrößte der Kanarischen Inseln, direkt nach Teneriffa. FKK-Urlaub auf den Kanaren - FKK auf Fuerteventura
     
  • Teneriffa Die Größte der Kanarischen Inseln – Teneriffa – verspricht Urlaub mit nachhaltigen Eindrücken und Erlebnissen und das in jedem Inselteil. Die abwechslungsreiche Landschaft, die durch verschiedene Klimazonen mitgeprägt wird, zeigt sich mit sonnigen Küsten, Traumstränden jeder Couleur, saftig grünen Tälern, dem höchsten Berg Spaniens, imposanten Kratern und spektakulären Schluchten. Ob in der Natur oder in den großen und kleinen Ferienorten – An Sehenswürdigkeiten mangelt es der Insel nicht. Dazu zählen weltbekannte Wasserparks, Zoos, der Naturschutzpark „El Teide“ oder die Pyramiden von Guimar. Allein in der Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife gibt es eine Vielzahl historischer Schätze zu bewundern.
    Teneriffa ist eine Hochburg für Golf- und Wassersport und eröffnet ein landschaftliches Paradies zum Wandern. Auch Reiten, Radeln, Tennis sowie Ausflüge in die Natur- und Freizeitparks oder zu den berühmten Sehenswürdigkeiten der Insel, lassen im Urlaub keine Langeweile aufkommen. Quelle: www.kanarenzeit.de/teneriffa
    FKK-Urlaub auf den Kanaren - FKK auf Teneriffa
     
  • Die Insel Gran Canaria ist die drittgrößte von sieben Kanarischen Inseln und liegt ca. 200 km westlich von Afrika. Die Nähe zum Äquator und dem vorbeifließenden Golfstrom führen zu einem ganzjährig milden Klima mit sehr angenehmen Temperaturen. Gerne wird Gran Canaria auch als Miniaturkontinent bezeichnet, das an den unterschiedlichen klimatischen Bedingungen und an der vielfältigen Beschaffenheit der Insel liegt. So ist der Süden der Insel eher trocken und von karger, wüstenähnlicher Vegetation. Der Norden ist auf Grund der höheren Niederschlagsmenge wesentlich grüner und bringt sogar Waldgebiete hervor. Das Zentrum der Insel ist geprägt von Berglandschaften, die bis auf knapp 2000 Meter hinaufreichen. Der höchste Berg ist der 'Pico de Las Nieves', ein erloschener Vulkan mit einer Höhe von 1949 Meter.
    FKK-Urlaub auf den Kanaren - FKK auf Gran Canaria

Auch in Portugal wird der Naturismus gepflegt, wenn auch noch ganz in seinen Anfängen:

Kleine, liebevoll restaurierte Fincas und Landhäuser in Privatbesitz warten auf Ihren Besuch. Die Algarve bietet ein ganzjährig warmes Klima und eine Küste mit fantastischen Stränden, die vom Atlantik umspült werden. In den Orten Faro oder Albufeira lebt der touristische Trubel, abseits finden sich jedoch auch malerische Fischerdörfer und wilde Vegetation im bergigen Inland...
FKK-Urlaub in Portugal - FKK an der Algarve

FKK-Urlaub in Frankreich

Herrlich lange Mittelmeer-Strände, rauhe und abwechslungsreiche Atlantikküste, die Trauminsel Korsika oder die gigantische Bergwelt der Haute Provence.

Besuchen Sie jedes Jahr eine andere Region oder verknüpfen Sie mehrere Resorts auf einer Rundreise – so oder so: alle Regionen sind es wert, entdeckt zu werden!

Fernreisen

Ab und zu muss es einfach sein – ein gelungener FKK-Urlaub als Fernreise, ganz weit weg!

Umfangreiche Planung, das richtige Land mit der besten Jahreszeit finden und dann noch das Budget dafür vorab einplanen – es gibt viel an Vorbereitung... Aber wenn es dann soweit ist: Traumstrände, Palmen, karibisches Lüftchen, warmes Meerwasser und tropische Cocktails, dann ist der Alltag schnell vergessen.

Bei OBÖNA finden Sie diese traumhaften FKK-Länder:

FKK-Urlaub in Mexiko

FKK-Urlaub in Asien

FKK-Urlaub in den USA

FKK-Urlaub in der Karibik

FKK-Urlaub in Österreich

Reich der Quellen und Seen, der Lebensfreude in den Bergen; Ruhe und Entspannung oder viel Spaß und Action – das alles erleben Sie in Österreich.

Ganz nah und schnell erreichbar und trotzdem weit genug, um all die kleinen oder großen Sorgen zu vergessen. Entspannen Sie in klarer Luft und intakter Natur oder genießen Sie die deftige österreichische Küche.

FKK-Urlaub in Montenegro

Der Balkanstaat Montenegro mit seinen abwechslungsreichen Landschaften und seinen 117 Stränden - davon etwa 33 Km Sandstrände - liegt an der Adria mit den Nachbarstaaten:

Kroatien, Serbien, Albanien, Bosnien-Herzegowina und Italien - nur durch die Adria getrennt. Es erwarten Sie gastfreundliche Menschen, faszinierende Landschaft, Kultur und tolle Strände.

Die seit Jahrzehnten bestehende und von Stammkunden geschätzte Ferienanlage Ada Bojana bietet einen wunderschönen, langen Sandstrand, südliche Sonne und hilfsbereite, freundliche Menschen. In ab zwei Flugstunden erreichen Sie die auf einer Naturschutzinsel liegende FKK-Anlage am südlichen Ende von Montenegro. Hier sind noch weitläufige Spaziergänge ohne lästige Textilien möglich für Anhänger eines einfachen, naturverbundenen Urlaubs.

Der Plus-Punkt: In Montenegro ist der Euro das Hauptzahlungsmittel, so lässt es sich leicht verreisen!

xtoura ist ein Produkt von satzart © 2020